WhatsApp-Accounts jetzt mit Code sichern

16.02.2017
An alle WhatsApp-Nutzer: Um seinen eigenen Account zu sichern, gibt es jetzt einen zusätzlichen Passwort-Schutz, der aktiviert werden kann. Mit einem sechstelligen Code kann man verhindern, dass der eigene Account von Dritten geklaut wird. Wie Sie das Passwort aktivieren können erfahren Sie unter diesem... weiterlesen

Trickserei adé: Neue App deckt Verbrauchertäuschungen auf

08.02.2017
Fraunhofer Institut Magdeburg: Die App „HawkSpex (R) mobile“ entlarvt Manipulationen in Lebensmitteln und beim AutokaufSie möchten wissen, ob das gekaufte Obst wirklich ohne Pestizide ist oder ob der Gebrauchtwagen nicht doch ein Unfallwagen war? Eine neue App, die Forscher vom Fraunhofer Institut entwickelt haben, nimmt die Dinge ganz genau unter die Lupe. Verbrauchertäuschung ade. Wie es funktioniert können Sie unter diesem Link... weiterlesen

Markenwert und Markenranking: Google neue Nummer Eins

03.02.2017
Fünf Jahre lang stand Apple an der Spitze - im Rangking der wertvollsten Marken der Welt. Jetzt hat Google diesen Platz eingenommen und Apple vom Siegerpodest geschubst. Laut aktueller Ausgabe der „Brand Finance Global 500“ hat Google gegenüber dem Vorjahr um 24 Prozent an Markenwert zugelegt. Apple musste erhebliche Einbußen hinnehmen. Lesen Sie mehr zum Thema... weiterlesen

Wegen Datenweitergabe: Klage gegen WhatsApp eingereicht

31.01.2017
Verbraucherschützer ziehen vor GerichtEs geht um die angekündigte Weitergabe von Telefonnummern und weiterer Nutzerdaten an Facebook. Im Streit mit WhatsApp hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) vor dem Landgericht Berlin Klage gegen den Messenger eingereicht. Im August 2016 hatte WhatsApp die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen geändert. Seitdem sammele und speichere das Unternehmen von Verbrauchern teils widerrechtlich Daten und gebe diese an Facebook weiter,... weiterlesen

Schnelles Internet aufs Land: Telekom und Innogy arbeiten zusammen

27.01.2017
Die Deutsche Telekom will den Ausbau des schnellen Internets vorantreiben und holt sich dabei Hilfe: Der Konzern arbeitet jetzt mit dem Energieunternehmen Innogy zusammen. Der Netz-Ausbau soll vorallem auf dem Land schneller vorangehen und zunächst in zahlreichen Ortsteilen der Eifel, im Hunsrück und im Münsterland umgesetzt werden. Lesen Sie mehr dazu bitte... weiterlesen

Feuergefährdetes Samsung Galaxy Note 7: Der Akku war schuld

23.01.2017
Samsung hatte nach dem Debakel um das Smartphone Galaxy Note 7 weitreichende Untersuchungen angestellt, die nun bestätigten: Die Akkus waren schuld, dass das Handy plötzlich qualmte oder explodierte. In einem Untersuchungsbericht wurden die Batterie-Probleme offizell bestätigt. 700 Experten hatten mehr als 200.000 Smartphones und rund 30.000 Batterien getestet. Der Konzern bat die Kunden um Entschuldigung und schloss weitere Pannen aus. Lesen Sie mehr dazu bitte... weiterlesen

Warnung vor Trojaner in elektronischen Bewerbungen

19.01.2017
Presseinformation des LKA SachsenZurzeit kursiert ein Trojaner unter dem Namen „Golden Eye“ der mittels elektronischer Bewerbungen zielgerichtet an Firmen und Handwerksbetriebe versendet wird. Auch in Sachsen gab es in den vergangenen Wochen schon ca.  45 Anzeigen zu diesem Sachverhalt.  Die letzte große Angriffswelle war am 6. und 7. Dezember 2016. Trojaner in E-Mails sind keine neue Masche aber dieser Modus Operandi ist besonders erfolgreich. Unbekannte versenden... weiterlesen

Studie: Wie hat sich die digitale Gesellschaft in Deutschland entwickelt

17.01.2017
Fühlen sich die Deutschen der Digitalisierung gewachsen? Wie wird das Internet konkret genutzt? Diese und viele weitere Fragen werden im D21-Digital Index 2016 geklärt. Fazit: Der Digitalisierungsgrad der Deutschen liegt weiterhin bei 51 von 100 bestmöglichen Punkten und entspricht damit einem gerade so Schritt-halten-Können mit den wachsenden Anforderungen durch die Digitalisierung.Und: Gerade heranwachsende Generationen müssen alle Facetten der Digitalisierung in... weiterlesen

Facebook: Maßnahmen gegen Fake-News

15.01.2017
Nutzer sollen künftig Warnhinweise angezeigt bekommen, wenn eine Falschmeldung im Umlauf ist: Nach dem öffentlichen Druck gegenüber Facebook hat das soziale Netzwerk nun Maßnahmen auch in Deutschland gestartet. Zuletzt hatte es eine heftige Debatte über Fake News, Hasskommentare oder negative Berichte über Unternehmen oder Politiker gegeben. Die Bundesregierung prüft in Sachen Fake News mittlerweile auch rechtliche Schritte und droht mit Bußgeldern... weiterlesen

Smartphones und Tablets mögen keine Kälte - Tipps zum Aufwärmen

12.01.2017
Beim Skifahren, Rodeln oder der Winterwanderung - das Handy haben viele auch im Winter, wenn es draußen frostig ist, immer mit dabei. Extreme Kälte und dann Wärme - das kann zu Schäden am Handy oder Tablet führen. Denn technische Geräte mögen keine Kälte. Wie Sie Bildschirme und Touchscreens vor Schäden schützen können und was Sie besser nicht tun sollten erfahren Sie unter diesem... weiterlesen

iPhone feiert 10. Geburtstag

10.01.2017
Auch nachträgliche Glückwünsche kommen von Herzen..:) "Das ist ein Telefon", sagte Apple-Gründer Steve Jobs vor zehn Jahren, am 9. Januar 2007, als er das erste iPhone in San Francisco präsentierte und war selbst begeistert, was seine Erfindung so alles kann. Plötzlich war es da: Telefon, Musikbox und Internetzugang in einem. Was für eine Sensation. Wenn Sie sich erinnern möchten, dann lesen Sie doch mehr dazu unter diesem... weiterlesen

E-Mail-Werbung: Was Händler wissen sollten

09.01.2017
Werbung per E-Mail versenden, dazu benötigen Händler die Einwilligung des Kunden, ansonsten können Abmahnungen drohen. Doch wie lange ist eine Werbeeinwilligung wirksam? Lesen Sie dazu ein interessantes Urteil vom Amtsgericht Hamburg und weitere Tipps unter diesem... weiterlesen

Datensicherheit: Wie sich kleine und mittelständige Unternehmen besser schützen können

05.01.2017
Datenklau, Spionage, Erpressung, Online-Rufschädigung. Immer wieder werden Unternehmen von Kriminellen angegriffen. Für den IT-Bereich gibt es den BSI-Grundschutz, der über notwendige Sicherheitsmaßnahmen und Vorgehensweisen zur Datensicherheit informiert. Für alle anderen Unternehmensbereiche gab es bislang nichts, woran sich kleinere Unternehmen orientieren konnten. Der ASW Bundesverband, Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V., hat ein Handbuch zum... weiterlesen

Neuartiges Tablet für Puristen und Papierliebhaber

30.12.2016
 Es soll sich anfühlen, als schreibe man auf Papier - verspricht der Hersteller aus Oslo. Mitte nächsten Jahres soll es auf dem Markt ein Tablet namens Remarkable geben, das aktuelle E-Reader-Technologie und Handschriftenerfassung in einem Gerät vereint. Für echte Nostalgiker, Papierliebhaber und Puristen. Mit digitaler Tinte schreiben und skizzieren wie auf Papier - das neuartige Tablet hat eine matte, papierartige Oberfläche und arbeitet mit einer neuen... weiterlesen

BKA: 45.793 Straftaten im Bereich Cybercrime in 2015 -Tendenz steigend

26.12.2016
Abfangen und Fälschen von Daten, Datenveränderungen, Computersabotage oder Abhören von Telefonaten - über 22 Milliarden Euro kostet deutsche Unternehmen der sogenannte Cybercrime. Laut Bundeskriminalamt (BKA) wurden im letzten Jahr 45.793 Straftaten in diesem Bereich registriert. Man geht davon aus, dass die Straftaten weiter steigen. Für viele Unternehmen bedeuten die Attacken finanzielle Einbußen bis hin zu Existenzsorgen. Experten raten zu einer Versicherung... weiterlesen

Eigene Cloud fürs Wohnzimmer - Server ersetzt Dropbox und Google Drive

22.12.2016
Sie möchten Ihre ganz persönlichen Dokumente, Bilder und Videos nicht Cloud-Diensten wie Dropbox oder Google Drive anvertrauen? Wie wäre es mit einer eigenen Cloud in Ihren Wohnzimmer? Das US-amerikanische Start-up Daplie bietet jetzt den Server "Cloud" fürs Wohnzimmer. Dieser soll ab Juni 2017 ausgeliefert werden und bietet 1 TB Speicherplatz. Kosten: 200 US-Dollar. Laut Unternehmen ist die Installation spielend leicht. Der neuartige Server hat aber noch mehr zu bieten... weiterlesen

Fake News: Facebook kündigt Maßnahmen an

16.12.2016
Falschmeldungen, Stimmungsmache, Wahlbeeinflussung - mit diesen Dingen steht Facebook heftig in der Kritik. Redaktionelle Verantwortung? Bei Facebook Fehlanzeige. Doch jetzt hat das Online-Netzwerk Maßnahmen gegen Fake News angekündigt. Faktenchecks, Warnstempel und Autoren-Prüfungen soll es künftig geben. Ob das hilft?Mehr dazu erfahren Sie unter diesem... weiterlesen

Fehlender Impressums-Link bei geschäftlichen Facebookseiten: Abmahnungen möglich

09.12.2016
Er ist einfach weg. Seit mehreren Wochen. Der Impressums-Link bei Facebook. Vielleicht ist es Ihnen noch gar nicht aufgefallen. Denn wer schaut schon auf der geschäftlichen Facebook-Seite regelmäßig nach, ob noch alle Links da sind. Es gibt ja schließlich anderes zu tun. Facebook hatte vor etwa zwei Jahren einen Impressums-Link eingeführt um der deutschen Rechtssprechung gerecht zu werden. Seit einer Design-Änderung und dem Update Mitte November diesen Jahres... weiterlesen

IT-Spezialist Kaspersky: Neues Betriebssystem gegen Hacker gefeit

08.12.2016
Industrie 4.0: Die Angst vor Spionage,Kriminalität und Manipulationen durch Hacker ist groß. Der Moskauer Entwickler von Sicherheitssoftware, Kaspersky, hat 14 Jahre lang ein eigenes Betriebssystem entwickelt, das angeblich von Angreifern nicht geknackt werden kann. Es ist ausdrücklich für das Internet der Dinge gedacht. Ist das System wirklich vor Hackern sicher? Weitere Infos finden Sie unter diesem... weiterlesen

Polizei warnt vor Schadsoftware in Bewerbungs-Emails

06.12.2016
Es ist mal wieder Vorsicht geboten: Die Mails mit dem Verschlüsselungstrojaner "Goldeneye" sollen laut Polizei Mittelfranken zufolge deutschlandweit kursieren. "An die seriös wirkenden Bewerbungen sind zwei Dateien angehängt. Eine davon ist eine Excel-Datei, welche mit einer Schadsoftware versehen ist.", so die Polizei. Es wird vor dem Öffnen der Dateien gewarnt, vor allem bei Initiativbewerbungen. Wie viele Firmen bereits von dem Trojaner betroffen... weiterlesen