IHK-Veranstaltung: Digitalisierung für kleinere und mittlere Betriebe

23.10.2018

FACHSYMPOSIUM UND WORKSHOP am 15.11.2018 IHK Magdeburg

Digitalisierung ist nicht nur eine technische Herausforderung; sie umfasst vielmehr alle Unternehmensbereiche. Insbesondere kleinere und mittlere Betriebe brauchen dabei Unterstützung: Wie lassen sich Digitalisierungsmaßnahmen bestmöglich ins Unternehmen integrieren? Welche Fachkräfte werden benötigt und was kostet das? Und wie sehen die Anforderungen der Kunden aus?

Um diese und weitere spannende Fragen dreht sich das Fachsymposium der IHK Magdeburg am 15. November 2018.

Zentrale Erkenntnisse mit Blick auf die digitale Transformation sind:

  • Der Kunde hat neue Erwartungen an seinen Lieferanten, etwa in Bezug auf Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Kostenreduktion und Sicherheit.

  • Die Digitalisierung eines Unternehmens muss ganzheitlich entwickelt werden: Es braucht eine Strategie für die Ebenen Prozess, Produkt und Geschäftsmodell.

  • Die Digitalisierung erfasst Unternehmen aller Branchen, wenn auch zeitlich versetzt. Branchengrenzen werden zunehmend verschwimmen.

  • Die Digitalisierung wird Unternehmen jeder Größenordnung betreffen, wenn auch mit unterschiedlicher Intensität.

 

Quelle: IHK Halle-Dessau