Statistisches Bundesamt: 81 % der Internetnutzer gehen per Handy oder Smartphone ins Internet

05.12.2016
Erhebung des Statistischen Bundesamtes zur Internetnutzung WIESBADEN – 81 % der rund 62 Millionen Internetnutzerinnen und -nutzer des ersten Quartals 2016 verwendeten Handys oder Smartphones, um online zu gehen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, nutzten 69 % Laptops oder Netbooks und zwei Drittel (65 %) Desktop-Computer, um ins Web zu kommen. Bei etwa jedem fünften Internetnutzer (19 %) diente ein Smart-TV für den Zugang zum... weiterlesen

Charta der digitalen Grundrechte vorgestellt

02.12.2016
Wie steht es um die Menschenrechte und Würde im Internet? Wie können wir uns schützen? Mit diesen Fragen haben sich Politiker, Journalisten, Autoren und Forscher auseinandergesetzt und jetzt eine Charta der digitalen Grundrechte vorgestellt. Die "ZEIT"-Stiftung hatte zu dem Diskurs angeregt. Aus 23 Artikeln besteht die Charta. Unter anderem wird gefordert, die Menschenwürde und Meinungsfreiheit im Netz zu achten. "Digitale Hetze, Mobbing sowie... weiterlesen

Studie: Deutsche bei App-Nutzung besonders kritisch. Aber wann ist eine App eine gute App?

30.11.2016
Wenn es um Apps geht, steht häufig ein Wort im Raum: Usability. Gemeint ist: Wie benutzerfreundlich ist die App? Wie verständlich ist sie aufgebaut, kann der Nutzer sie leicht bedienen? In welchem Anwendungskontext steht die App und welchen Nutzen bringt sie für Verbraucher und Anbieter? Laut einer Studie der Analyse-Firma SensorTower sind die Deutschen in Sachen App besonders kritisch. Apps haben oft ein unzureichendes Konzept oder sind schlecht lesbar. Für den Nutzer... weiterlesen

Telekom-Störung: 900.000 Router fehlerhaft

28.11.2016
Kein Anschluss unter dieser Nummer...kein Internet oder Online-TV.Telekom-Kunden werden seit Sonntag auf eine Probe gestellt, denn derzeit gibt es massive Störungen. Laut Konzern sind bestimmte Router-Typen betroffen, bundesweit sind es 900.000 Geräte. Eine neue Software soll das Problem beheben. Mehr Informationen gibt es... weiterlesen

WLAN-Verschlüsselung: BGH-Urteil schützt Verbraucher

25.11.2016
Es kann theoretisch jeden treffen: Ein Hacker findet eine Sicherheitslücke und loggt sich in ein fremdes WLAN ein und bietet illegal Produkte zum Download an. So erging es einer Verbraucherin, die von einer Film-Firma verklagt wurde und Abmahnkosten in Höhe von 750 Euro zahlen sollte. Der Bundesgerichtshof entschied: Nutzer dürfen das ab Werk erhaltene 16-stellige Passwort des WLAN-Routers behalten. Damit sei ihr Netzwerk ausreichend geschützt.... weiterlesen

An der Gerätesperre vorbei: Siri hilft bei unerlaubten iphone-Zugriffen

23.11.2016
Apples Sprachassistent Siri kann so einiges und auch das: Er hilft, unerlaubt auf Kontakte und private Fotos eines Nutzers zuzugreifen. Wer Zugang zu einem Gerät hat und die erforderlichen Schritte kennt, kann Kommunikation, Kontakte und Bilder eines Nutzers ausspähen. Ein Sicherheitsexperte empfiehlt, Siri auf dem Sperrbildschirm zu deaktivieren. Hier lesen Sie mehr über das Thema...... weiterlesen

Medienberichte: Bundeskartellamt soll zur neuen Verbraucherschutzbehörde fürs Internet ausgebaut werden

21.11.2016
Die Große Koalition aus Union und SPD plant, das Bundeskartellamt zu einer neuen Verbraucherschutzbehörde für das Internet auszubauen. Nach Informatioen der Frankfurter Allgemeine Zeitung soll die Bonner Wettbewerbsbehörde künftig gegen Internetunternehmen vorgehen können. Unternehmen, die sich nicht an die Anordnungen des Kartellamtes halten, müssten mit Geldstrafen rechnen. Weitere Informationen lesen Sie... weiterlesen

atrego-Team auf dem 30. Verbandstag des SBMV in Oberwiesenthal

18.11.2016
Viele Gepräche und gute Stimmung: Wir sind traditionell beim Treffen der Mitglieder des Sächsischen Brennstoff- und Mineralölhandelsverband am Fichtelberg mit dabei. Ganz konkret haben wir Firmen über unsere Angebote im Bereich Firmenhomepage und Shopsysteme beraten. Neben zahlreichen Vorträgen blieb aber auch Zeit für eine kleine Plauderei mit dem Geschäftsführer des SBMV, Joachim Laue, siehe... weiterlesen

atrego GmbH bei der 30. Verbandstagung des SBMV mit dabei

17.11.2016
Wir treffen unsere Kunden, wollen informieren und beraten: Das Team der atrego GmbH ist beim Treffen des Sächsischen Brennstoff- und Mineralölhandelsverband e.V. in diesen Tagen in Oberwiesenthal mit dabei. Neben Gesprächen und Vorträgen zum Brennstoffhandel in Sachsen und verbandsinternen Tagesordungspunkten wird es u.a. Vorträge zur Energiepolitik des Freistaates und zum Thema Unternehmensnachfolge geben. Mehr als einhundert Teilnehmer werden beim Branchentreff dabei... weiterlesen

Fotos auf Homepage und in sozialen Netzwerken: Was ist erlaubt und was nicht?

16.11.2016
Welche Fotos und Filme darf ich auf meiner Firmen- oder Privathomepage, bei Facebook, Instagram oder Pinterest veröffentlichen? Wie steht es um Bildrechte und ums Urheberrecht? Was erlaubt ist und was nicht wird vielfach diskutiert. Der folgende Artikel klärt... weiterlesen

Ab 2017 für unterwegs: Start-up entwickelt faltbaren Bildschirm

14.11.2016
Wie wäre es damit? Knitterfreier Stoff und so klein wie ein Taschentuch: Spud ist ein Platzwunder und für alle geeignet, die unterwegs ein großes Display benötigen, zum Beispiel für Präsentationen oder beim Spielen im Café. Das faltbare Display des Start-up-Unternehmens Arovia lässt sich ohne Mühe wie ein Zelt auffaltenund überzeugt mit HD-Qualität. Mehr dazu lesen Sie bitte... weiterlesen

Analyse des IW Köln: Unternehmen sollten mehr Digitalisierung wagen

11.11.2016
Innovationen erfordern Investitionen – doch es lohnt sich, gerade für kleine und mittelständische Unternehmen - Politik soll handeln. Egal ob Apps oder vollautomatische Fertigungen – die Digitalisierung bietet kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten. Allerdings fürchten sich viele Firmen vor den hohen Kosten oder haben Sicherheitsbedenken, wie eine Metaanalyse von 46 Studien durch das Institut der deutschen Wirtschaft... weiterlesen

Superschnelles Internet für alle: DLR meldet Weltrekord

09.11.2016
Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben Daten in Rekordgeschwindigkeit durch die Luft geschickt. 1,72 Terabit pro Sekunde. Ein neuer Weltrekord bei der optischen Datenübertragung per Laser sei dies, verkündeten die Forscher. Gerade für die Versorgung im ländlichen Raum könnte das interessant sein. Mehr zum Thema lesen Sie bitte... weiterlesen

Android 7.0 Nougat: Wer bekommt das Update?

07.11.2016
Verbesserte Grafikqualität, schnellere App-Installation und und und..Android 7.0 Nougat ist offiziell bekannt gegeben worden. Doch welche Smartphones und Tablets erhalten das Update ? Dies erfahrt Ihr in dieser Übersicht....Weitere Informationen gibt´s auch... weiterlesen

Fans not amused: Kult-Features fallen beim neuen MacBook Pro weg

05.11.2016
Tradition adé: Kein Begrüßungston, kein beleuchtetes Logo, kein MagSafe-Connector. Beim neuen Macbook Pro müssen sich Apple-Fans von vielen gewohnten Dingen verabschieden. Warum verändert der neue Apple-Chef Tim Cook bewährte Features ? Lesen Sie mehr dazu... weiterlesen

Facebook: Online-Netzwerk mit Megawachstum

03.11.2016
Egal ob Privatperson oder Unternehmen: Facebook bedeutet vor allem das: vernetzt sein, Informationen und Kontakte austauschen, präsent sein. Der US-amerikanische Konzern ist weiterhin im Aufwind und extrem beliebt. Facebook konnte wieder Nutzerzahlen und Gewinn durch Werbung steigern. Bekanntheit zahlt sich aus: Die Werbeerlöse, Facebooks wichtigste Einnahmequelle, stiegen um über 50 Prozent. Mehr über das boomende Geschäft von Facebook und die Quartalszahlen lesen... weiterlesen

Hello again: Heute Abend steigt Apple-Mac-Event

27.10.2016
Das Event, auf dem neue Macs und Macbooks vorgestellt werden, findet diesmal im Apple-Hauptquartier in Cupertino statt. Für alle, die zufällig nicht vor Ort sind: Die Mac-Präsentation kann man ab 19 Uhr per Livestream oder Liveticker aus der Ferne verfolgen. Wo und Wie - steht... weiterlesen

Forschungsbericht: Banking-Apps und photoTan manipulierbar

21.10.2016
Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg haben bei Banking-Apps Sicherheitslücken aufgedeckt. Sie waren ihrem Bericht zufolge in der Lage, bei den Anwendungen von mehreren Kreditinstituten, Transaktionen zu manipulieren. Auch das Kopieren einer sogenannten photoTan war möglich. Mehr dazu erfahren Sie... weiterlesen

Google: Bald getrennte Suchergebnisse für Desktop und Mobile

19.10.2016
Google will gesonderten Index für die Mobilsuche einrichten Bisher hat Google einen einzigen Suchindex, aus dem die Ergebnisse für Mobile und Desktop gezogen werden. Doch da auf Mobilseiten oft Inhalte fehlen, soll es künftig einen gesonderten Suchindex, einen primären Index, geben. Dies verkündete Googles Webmaster-Trend-Analyst Gary Illyes auf einer Konferenz, so ein Bericht vom Online-Portal Search Engine Land.Google ist Marktführer unter den... weiterlesen

Galaxy Note 7: Umtausch an internationalen Flughäfen

18.10.2016
Umtauschservice an vielen Flughäfen: Reisende mit einem Galaxy Note 7 hatten ein Problem: Viele Airlines hatten sich geweigert, das Gerät mit an Bord zu nehmen. Zu groß war die Angst, dass das Gerät explodieren könnte. Nun hat der Konzern reagiert. An einigen Airports gibt es jetzt einen Umtauschservice. Mehr erfahren Sie... weiterlesen