Digitalisierung in Unternehmen - Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg (26.09.2018)

Veranstaltungen im Herbst 2018

Am 29. August 2018 jährte sich die Kick-off-Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Magdeburg zum ersten Mal. Auf 23 eigenen und 59 Veranstaltungen von Multiplikatoren wurden ca. 3.400 Teilnehmende erreicht.

Aktuelle Veranstaltungen im Herbst 2018 finden Sie hier. Darunter sind bereits erfolgreich durchgeführte Workshops, die erneut angeboten werden sowie komplett neue Seminare wie bspw. "Mit dem Digitalisierungswertstrom zielgenau Informationsverluste erkennen" am 17. Oktober oder das Veranstaltungsformat "Digitalisierung zum Anfassen". Verschiedene Demonstratoren bieten die Möglichkeit, Digitalisierung erfahrbar "bzw. anfassbar" zu machen.
Unter https://www.vernetzt-wachsen.de/digitalisierung-zum-anfassen/ werden künftig in regelmäßigen Abständen Termine ab 17 Uhr in den Demonstrationsflächen angeboten. Den Anfang machen im Oktober das Fraunhofer IFF mit "Digitalisierung zum Anfassen - Geschäftsmodelle" am 15.10.2018 um 17:00 und die Otto-von-Guericke-Universität mit "Digitalisierte Geschäftsprozesse am Beispiel von Otto‘s vernetzter Bolzenfabrik" am 23.10.2018 um 17:00.

Über das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg

Das Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg "vernetzt wachsen" unterstützt Unternehmen auf dem Weg in Richtung Digitalisierung mit praxisnahen Veranstaltungen und gemeinsamen Projekten. Es wird aufgezeigt, wie digitale Themen für Unternehmen gewinnbringend eingesetzt werden können und wie sie diese Schritt für Schritt in der Praxis umsetzen.
Je nach digitalem Entwicklungsstand gibt es angepasste Angebote. Für digitale Neulinge werden verschiedene Einstiegsangebote zum Informieren angeboten. Ein erster Schritt in Richtung Digitalisierung kann die "Mobile Unternehmenssprechstunde" für individuelle Fragen sein. Der vom Kompetenzzentrum entwickelte Digitalisierungs-CheckUp zeigt, wo Unternehmen in Sachen Digitalisierung stehen. Mithilfe eines Online-Tools können Unternehmen ihren aktuellen digitalen Entwicklungsstand bestimmen und diesen mit Unternehmen ihrer Branche vergleichen. Neben Vorträgen, Workshops, Lernspielen oder Seminaren  werden Leitfäden und Thementelegramme angeboten.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“ gehört zu Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.
Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Regionale Kompetenzzentren helfen vor Ort dem kleinen Einzelhändler genauso wie dem größeren Produktionsbetrieb mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Netzwerken zum Erfahrungsaustausch und praktischen Beispielen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenlose Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.vernetzt-wachsen.de

Quelle: IHK Halle-Dessau

Zurück zur Übersicht