2. Wirtschaftsschutztag Sachsen-Anhalt am 25. Oktober 2017 (10.10.2017)

Die Verfassungsschutzbehörde des Landes Sachsen-Anhalt hat in Zusammenarbeit mit der IHK Halle-Dessau ein breitgefächertes Programm zu den Themen Wirtschaftsspionage, Cybersicherheit und Datenschutz zusammengestellt.

 Seien Sie mit uns gespannt, was zum Beispiel Peter Leppelt, Geschäftsführer des Unternehmens praemandatum aus Hannover unter „Datenschutz ist attraktiv“ versteht. Nur so viel vorab, es geht um Wettbewerbsvorteile durch Datenschutz!


Was erwartet Sie außerdem? Aktuelle Informationen der sachsen-anhaltischen Verfassungsschutzbehörde zur aktuellen Gefährdungslage im Bereich der Wirtschaftsspionage. Weiterhin Informationen zu Entwicklungen in der Cybersicherheit, möglicher Einflussnahmen auf wirtschaftliches Handeln am Beispiel Russlands und natürlich Fällen aus der unternehmerischen Praxis.

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung im Ludwig-Wucherer-Saal der IHK Halle-Dessau ist kostenfrei. Anmeldungen sind über dieses Portal oder mittels des Flyers möglich.

25.10.2017     10:00-14:30 Veranstaltungsdauer: (ca.)  5 Stunden, kostenfrei

Zurück zur Übersicht